ROMAG-Gabelstapler Facebook Google+ YouTube
24h Staplernotruf
Telefonhörer 06631-9636-36
Rund um die Uhr, 7 Tage die Woche!

Für stetige Arbeitssicherheit: Blue Safety Light

Durch die immerzu ansteigende Zahl der Fahrzeuge im intralogistischen Bereich, wird auch ein effektives System gebraucht um jegliche Arbeitsabläufe so sicher wie möglich zu gestalten.

Viele Gabelstapler sind heutzutage mit einer akustischen Warneinrichtung ausgestattet, welche aber oftmals als störend empfunden und dadurch ausgeschaltet werden.
In einer großräumigen Halle ist es zudem schwer sich als Fußgänger zu bewegen, da sich mehrere Gabelstapler mit akustischen Warnsystemen nur schwer orten lassen, was wiederum zu einem Unfall führen kann.

Durch ein gut durchdachtes, visuell sichtbares Warnsystem wie dem „Blue Safety Light“ wird die Arbeitssicherheit, gerade in unübersichtlichen und verwinkelten Bereichen, enorm verbessert.

Das am Gabelstaplerdach befestigte Blue Safety Light projiziert auf den ca. 5 Meter hinter dem Gabelstapler liegenden Boden einen blauen Punkt, welcher auch auf hellen Böden gut sichtbar ist.

Das Warnsystem ist nachrüstbar, ist sehr sparsam im Energieverbrauch und hat zudem eine Lebensdauer von über 20.000 Stunden.

Für weitere Informationen zum Blue Safety Light oder dessen Nachrüstung am Gabelstapler stehen Ihnen unsere Fachberater gerne zur Verfügung.

Batterieleistungstester mit RS232/USB-Schnittstelle

Batterietester

Noch nie war Analyse einfacher. Um ihre Gabelstapler auf Fehler zu untersuchen und zu reparieren, haben wir hier bei ROMAG spezielle Geräte um ihre Maschinen komplett auf Herz und Nieren prüfen.

Den Start macht der hauseigene tragbare Batterieleistungstester mit RS232 bzw. USB-Schnittstelle zum Auslesen der Daten. Mit unserem Gerät können wir sowohl die Startfähigkeit der Gabelstapler-Batterie überprüfen als auch die Generatoren überprüfen, zudem können ebenfalls Kapazitätsfehler überprüft werden.

Die überprüften Daten der Gabelstapler-Batterie können entweder auf den PC geladen werden, sofort angezeigt werden oder ebenfalls sofort ausgedruckt werden.

Der wahrscheinlich niedrigste Gabelstapler der Welt: TMX13 RSB

ROMAG TMX13 Sonderbau Gabelstapler

Selbst der Sonderbau eines Gabelstaplers nach besonderen Bestimmungen ist für uns kein Problem.

So ist uns im Laufe eines Kundenbesuches aufgefallen, dass der Gabelstaplereinsatz verbessert werden kann, wenn wir einen Sonderbau eines CLARK TMX13 vornehmen würden, um dessen Höhe zu verringern.

Die Standardhöhe über dem Schutzdach eines TMX13 beträgt über 2.100mm, welche auf mindestens 1.960mm gesenkt werden musste, sodass der Gabelstapler nicht die maximale Durchfahrtshöhe übersteigt.

Das Endergebnis hatte alle Erwartungen übertroffen, da der Gabelstapler auf stolze 1.940mm Höhe gesenkt werden konnte. Dadurch ist dieser TMX13 RSB der wahrscheinlich niedrigste Gabelstapler der Welt.

Das Berechtigungssystem für Fahrzeuge und Maschinen: ROMAG SecureKey

Transponder mit ROMAG Logo

Das ROMAG SecureKey-System erlaubt die Nutzung einer Vielzahl von Geräten nur durch die mittels Transponder berechtigten Personen. Pro SecureBox können bis zu 500 Transponder (Personen) zugeordnet werden. Die SecureBox zeichnet die letzten 5.000 Ereignisse mit Datum und Uhrzeit auf, welche sich mit einem PC auslesen lassen.

Vorteile:

  • Nutzung der Geräte nur durch berechtigte Personen
  • Verringerung von Reparaturen und Ausfallzeiten
  • Werterhaltung
  • Produktivitätssteigerung
  • Reale Betriebsstundenerfassung

Die Funktion: Das ROMAG SecureKey-System lässt sich an nahezu alle Geräte wie z.B. Gabelstapler, Fahrzeuge, Maschinen, elektrische Tore, elektrische Türöffner usw. integrieren.

Als Zugriffsberechtigung dient ein Transponder. Dieser ist in Scheckkartenformat, als Chip oder als Schlüsselanhänger lieferbar. Bei allen Transpondern kann statt einer Personalnummer auch der Benutzername registriert werden.

Die ROMAG SecureBox wird fest eingebaut und an die Elektronik des Gerätes angeschlossen.

Es bestehen unterschiedliche Einbaumöglichkeiten:

  1. Die ROMAG SecureBox wird unsichtbar verbaut, die Empfängerantenne bis zu 1,5m entfernt sichtbar oder unsichtbar eingebaut.
  2. Die ROMAG SecureBox wird als Aufbauversion sichtbar angebaut. Bei diesen Varianten erfolgt die Identifizierung des Transponders berührungslos. Die Schaltzeit ist von einer Sekunde bis zu 120 Minuten einstellbar.
  3. Eine weitere Möglichkeit besteht darin die ROMAG SecureBox als Kartenlesegerät auszulegen. Die Schaltzeit ist dann nicht mehr begrenzt, sondern erfolgt durch einlegen und Entnehmen der persönlichen Transponderkarte.

Jeder ROMAG SecureBox können bis zu 500 Transponder zugeordnet werden. Jedem Transponder kann ein individueller Nutzungszeitraum (z.B. von 06:00 Uhr bis 13:30 Uhr) zugewiesen werden.

Hochwertige Features in Serie: CLARK GTS 20-33

CLARK GTS20-33 Gabelstapler

Auch im Herbst 2015 punktet CLARK wieder mit seinem neuen Modell: dem GTS20-33.
Sowohl bewährte Dinge wie z.B. das Hubgerüst als auch neue Features wie Nasslamellenbremsen und eine Aufteilung des Getriebe und der Achse finden sich in der neuen Gabelstaplerreihe wieder.

Durch die Funktionsweise einer Nasslamellenbremse kommt es zu weniger Standzeiten während des Betriebes im Vergleich zu Trommelbremsen. Zudem sorgt die getrennte Getriebe-/Achsen-Bauweise für ein komfortableres Fahren durch weniger Vibrationen.

In Europa gibt es zwei unterschiedliche Motoren zur Auswahl: der „ISUZU“-Dieselmotor und der „Mitsubishi“-Treibgasmotor. Der ISUZU-Dieselmotor überzeugt mit einer sehr guten Fahrleistung und der Mitsubishi-Treibgasmotor mit einem geringen Verbrauch.

Generell fallen aufgrund der neu eingesetzten Features bei der neuen Serie sehr geringe Kosten für Wartung und Service an, wodurch der GTS20-33 Gabelstapler mit einem herausragenden Preis-Leistungsverhältnis überzeugt.

Aktuell

Service-Techniker gesucht!

Mitarbeiter zur Verstärkung unseres Teams!

in 36304, Alsfeld

...MEHR

ROMAG-Leadmagnet
Diesel, Gas, Elektro: welcher Antrieb passt zu meinen Bedürfnissen?
  • Finden Sie heraus, welcher Antrieb am
    wirtschaftlichsten für Sie ist.
  • Lernen Sie die Vor- und Nachteile kennen.
  • Dazu erhalten Sie 6 weitere Artikel, die Ihnen
    beim Kauf Ihres neuen Staplers helfen werden.
6-teiligen Report erhalten >